Skip to main content

Kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung


Über die konventionelle Fensterlüftung entweicht wertvolle Raumwärme unkontrolliert, daher ist eine kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung wichtig, um sowohl Energieeinsparung als auch ein gutes Wohnklima zu erreichen.
Die Arbeitsweise des Thermo-Lüfters:
Die warme, verbrauchte Raumluft wird 80 Sekunden lang ins Freie befördert. Dabei wird die in der Luft enhaltene Wärme an die Wärmespreicher abgegeben und zwischengespeichert.

Dann wird die kalte Außenluft 80 Sekunden lang über die zuvor beladenen Wärmespeicher gefördert. Dabei erwärmt sich die Luft und wird als warme, frische Luft dem Wohnraum zugeführt.
 

Wir bauen dieses System in Ihr Haus ein

Fordern Sie
Informationsmaterial
bei uns an.